Songbegleitung gezupft (Fingerpicking)

Einstieg in das Zupfen/Fingerpicking mit Bernd Brümmer

Instrument: Akustikgitarre
Level:
Fortgeschritten 1 und 2

Sa 1.12.2018 - So 2.12.2018
Ort: Ebenmühle, Wertheim
Preis: 119,00 € EUR
(Schüler und Studenten erhalten Rabatt - siehe *)

Direkt zur Anmeldung ...

Alle Informationen

Ehemalige Teilnehmer des Workshops
Bernd BrümmerBernd Brümmer – Gitarrist, Dozent, Erfolgsautor

Der Workshop

Durch Zupfen, engl. Fingerpicking lassen sich Songs auf eine feinsinnigere und gefühlvollere Weise begleiten als mit angeschlagenen Akkorden (Strumming). Folkgitarristen, Countrymusiker und Liedermacher bedienen sich dieser Spielweise genauso wie moderne Singer-/Songwriter. Und nicht zuletzt gibt das Fingerpicking auch mancher romantischen Rockballade den eigentlichen Schliff.

Nach diesem Workshop weißt du, wie man aus jeder Akkordbegleitung eine Zupfbegleitung machen kann. Du kannst unterschiedliche Zupfmuster und Rhythmen spielen und nimmst viele Songs, Beispiele und Anregungen mit nach Hause. Und wie immer ist auch genügend Zeit, um all deine Fragen zu beantworten.

Voraussetzungen

Das Level „Fortgeschritten 1 und 2“ meint einfach, dass du kein Anfänger mehr bist und schon etwas Erfahrung mit Akkorden und Liedbegleitung mitbringst. Im einzelnen:

  • Die grundlegenden Akkordgriffe D A G C Am Em usw. reichen aus.
  • Eine Akustikgitarre (Westerngitarre oder Konzertgitarre)

Allgemeines

  • Der Workshop umfasst insgesamt etwa zehn Zeitstunden (etwa zwölfeinhalb Unterichtsstunden).
  • Er beginnt am Samstag, 9 Uhr und endet am Sonntag, 12:30 Uhr.
  • * Schüler und Studenten erhalten einen Rabatt von 20 € (im Feld "Kommentar" angeben).
  • Workshop-Skript ist im Preis enthalten.
  • Anreise: Du kannst am Freitag Nachmittag/Abend (empfohlen) oder am Samstag früh direkt zum Workshop anreisen.
  • Abreise: Sonntag nach dem Mittagessen
  • Gerne kann auch Freund/in oder Partner/in mitkommen. Er/sie kann das kulturelle Angebot der Region wahrnehmen (Altstadt und Burg von Wertheim, Museen, Kloster, Shopping im Outlet Center "Wertheim Village", Weinprobe, Wandern, Radfahren und vieles mehr) oder einfach nur die Idylle genießen und relaxen.

Location und Unterkunft

Für den Workshop habe ich einen ganz idyllischen Ort ausgesucht. Die Ebenmühle liegt im fränkischen Weinland unweit des mittelalterlichen Städtchens Wertheim. Die familiäre Atmosphäre, die Räumlichkeiten und die ausgezeichnete Küche von Torsten Mehler bilden den idealen Rahmen für ein unvergessliches Workshop-Wochenende. Und das Ganze ist zudem äußerst erschwinglich: Eine Übernachtung inklusive Vollpension kostet pro Person ab 60 €. Es gibt Einzelzimmer, Doppelzimmer und Ferienwohnungen. Extrawünsche sind auf Anfrage problemlos möglich. Die Unterkunft buchst du direkt bei der Ebenmühle mit Hinweis auf den Workshop.

Fragen?

  • Bei Fragen zum Workshop: Kontakt oder Tel. 09342 915558
  • Bei Fragen zur Unterkunft siehe: Ebenmühle

Anmeldung

  • Fülle das folgende Formular aus und sende es ab.
  • Oder melde dich per Telefon an: +49 9342 915558
  • Du erhältst eine Bestätigung deiner Anmeldung per E-Mail mit allen weiteren Einzelheiten.
  • Der Workshop kann auch als Geschenk gebucht werden (im Feld "Kommentar" angeben).
  • Rechtzeitig anmelden, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

 


Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.