Gitarre spielen mit oder ohne Noten

Eingetragen bei: Spielen, Spielen in Theorie und Praxis | 0

Noten sind ein Hilfsmittel, um einen Teil von Musik schriftlich festzuhalten und weitergeben zu können. Nach Noten zu spielen, ist für einen guten Gitarristen oder Musiker kein Muss. Es gibt genügend Gegenbeispiele: Mark Knopfler, B.B. King usw. Allerdings kann man sich leichter verständigen, wenn man weiß, was Akkorde, Akkordsymbole, Noten bedeuten und wie man sie auf der Gitarre umsetzt. Auch kann man zum Beispiel schnell Rhythmen erklären, schwierige Passagen darstellen usw.

Fazit: Lerne Noten, wenn du sie brauchst.

Weitere Informationen findest du im Lexikon.

Hinterlasse einen Kommentar

*